DE |EN |FR |IT
Alpiq in: Schweiz
Alpiq Gruppe

Story: 04.12.2017

Lucy leuchtet!

Kuma_Lucy

Unter tausenden «Ahhs» und «Ohhs» wurde am letzten Donnerstag pünktlich nach dem 18-Uhr-Glockengeläut die Weihnachtsbeleuchtung in Zürich angeschaltet. Der Anlass ist zu einem Fixpunkt der Vorweihnachtszeit geworden, ganz Zürich feiert diesen besonderen Moment.

«Lucy», die Weihnachtsbeleuchtung an der Zürcher Bahnhofstrasse, wird jedes Jahr von den Teams des Bereichs Elektrische Spezialanlagen von Kummler+Matter installiert. Der Lichtersegen wird in luftiger Höhe, auf 16 Metern über den Tramgeleisen, montiert. Dazu bringen sich die Monteure in Hebekörben von Spezialfahrzeugen, den «Skyworkern», in Position. Sie befestigen allein an der Bahnhofstrasse an 12 Kilometer Stahlseilen, die an 250 Mauerankern befestigt sind, unzählige Lichtstränge mit insgesamt 11 500 Kristallen und 23 000 LEDs.

Die Männer von Kummler+Matter montieren insgesamt drei Tonnen Material und 1600 Meter Elektrokabel für die Stromversorgung der Girlanden an den Längsseilen der Tragwerke. Der Arbeitseinsatz muss zwingend nachts erfolgen, einerseits, um den öffentlichen Verkehr nicht zu stören, andererseits weil das Fussgängeraufkommen tagsüber zu dicht ist, um auf den Trottoirs mit den schweren Arbeitsgeräten fahren zu können. Insgesamt arbeiten bis zu acht  Monteure zwischen drei und vier Wochen an der Installation der Lucy-Weihnachtsbeleuchtung.

Heinz Brandenberger, Leiter Elektrische Spezialanlagen bei Kummler+Matter, ergänzt: «Wir montieren in Zürich nicht nur Lucy, sondern noch fünf weitere Weihnachtsbeleuchtungen. Wir hängen auch die Sterne, Lichterketten und stimmungsvollen Weihnachtsbeleuchtungen in Zug, St. Gallen und Elgg auf. Für diese Projekte sind weitere acht Monteure im Einsatz.»

Kummler+Matter steht mehreren Städten und Gemeinden seit vielen Jahren als Spezialistin für Weihnachtsbeleuchtungen zur Seite. Die Dienstleistungen spannen einen weiten Bogen: Von der Projektidee über die Planung und die Statikberechnungen über die Hands-on-Installation der Tragwerke bis hin zur Aufhängung, zu dem Abbau und der Einlagerung bietet Kummler+Matter ihren Kunden alles aus einer Hand. «Insgesamt mischen wir bei gut 30 Weihnachtsbeleuchtungen in der Schweiz mit», so Heinz Brandenberger. «Aber Lucy ist und bleibt die Champions-League!»

Kuma_Lucy
Zurück zur Übersicht